Anlage4.jpg

Flex-Betrieb ab November 2018

Biogasanlage "Krebecker Kreuzung" am 02. Oktober 2018.

Flexible Stromproduktion wird in Kürze mit der Inbetriebnahme von weiteren zwei BHKWs möglich. 1.100 KW elektrische Leistung werden als zusätzliche Kapazität für eine flexiblere Stromeinspeisung an den Standorten Krebeck und Wollbrandshausen installiert.

Damit wird gleichzeitig die Wärmeversorgung der beiden Bioenergiedörfer komplett durch regenerative Energie gewährleistet.

Karl Heine, 02.10.2018